Irriview: Bewässerungssystem mit Fern-Verwaltung

Wenn Sie eine grüne Wand, eine Grünfassade oder ein anderes Grünprojekt eingerichtet haben, muss die Pflege unbedingt gewährleistet sein. Es können Probleme im Grünprojekt entstehen, ohne dass Sie diese wahrnehmen. Irriview von Mastop Totaaltechniek bietet ein besonders fortschrittliches Bewässerungssystem, mit dem Ihre grüne Wand oder Grünfassade per Fernzugriff überwacht werden kann.

Automatisches Beregnungssystem

Das Irriview-Beregnungssystem stellt automatisch eine Verbindung zu Ihrem Projekt her. Irriview sammelt alle Informationen, wie z. B. Wasserverbrauch, Feuchtigkeits- und Temperaturwerte und Pumpaktivität und sendet diese an den Server. Dadurch erhalten Sie stets eine Übersicht über den aktuellen und früheren Status Ihres Grünprojekts. Die Plattform von Irriview ist für Sie stets verfügbar und präsentiert die gemessenen Werte in übersichtlichen Grafiken. Auf Wunsch können wir Ihnen regelmäßig einen Bericht per E-Mail mit den oben genannten Daten senden.

Mit Irriview behalten Sie die Übersicht über den Status des Grünprojekts. Dadurch lassen sich irreparable Schäden an der kostbaren Bepflanzung aufgrund technischer Mängel wie beispielsweise Stromausfall und/oder Stagnation in der Wasserzufuhr verhindern. Zudem verfügen Sie bei möglicherweise auftretenden Versicherungsfragen aufgrund von Katastrophen über deutliche Informationen.

Wasserverbrauch, Feuchtigkeitswerte, Temperatur usw. werden registriert, so dass ein optimales Feuchtigkeitsmanagement erreicht werden kann, ohne kostbares Wasser zu verschwenden. Damit haben wir ein Nachhaltigkeitspass mit NL Greenlabel erhalten!

Sorgenfrei durch Fern-Verwaltung

Sie wünschen sich mehr Sorgenfreiheit? Mastop Totaaltechniek kann die Kontrolle und Verwaltung des Bewässerungssystems komplett für Sie übernehmen. Über den „Irriview-Kontrollraum“ bei Mastop Totaaltechniek melden wir uns 2-mal pro Woche bei Ihrem Projekt an. Wir prüfen dann den allgemeinen Feuchtigkeitshaushalt der Bepflanzung und ob noch ausreichend Dünger vorhanden ist.

Sollten zwischenzeitlich bestimmte Grenzwerte überschritten werden, schickt das System eine Alarmmeldung. Wir ergreifen sofort Maßnahmen und informieren Sie. Wenn Komponenten des Systems repariert und/oder ausgetauscht werden müssen, verfügt Mastop Totaaltechniek über einen Störungsdienst, der 24 Stunden täglich an 7 Tagen pro Woche eingesetzt werden kann.

Regelmäßige Wartung

Für den korrekten Betrieb ist die regelmäßige Wartung des Systems unerlässlich. Mastop Totaaltechniek bietet Ihnen einen Wartungsvertrag, bei dem das System halbjährlich gewartet wird. Dabei werden u. a. folgende Arbeiten durchgeführt:

  • Überprüfung des Betriebs, der Befestigungen und auf mögliche Leckagen
  • Reinigung/Austauschen der Filter
  • Überprüfung der Schwimmer und Dichtungen
  • Überprüfung/Behebung von Störungen der Sensoren
  • Reinigung der Düngerpumpe bzw. der Injektionsspitze
  • Nachfüllen des Düngers

Suchen Sie nach einem Bewässerungssystem, das Ihnen auch per Fernzugriff einen Überblick über den Feuchtigkeitshaushalt der Bepflanzung bietet? Möchten Sie zudem rechtzeitig Meldungen zu Störungen erhalten? Nehmen Sie dann Kontakt mit uns für die Installation von Irriview auf. Wir sorgen für die Installation, Kontrolle und Wartung Ihres Irriview-Systems.

Zusammenfassung

Nutzung unseres Servers und eigene Startseite mit Anmelde-Code und Passwort

Programm mit den folgenden Möglichkeiten ab Start der Messung:

  • Feuchtigkeitsniveau
  • Temperatur
  • Pumpaktivität
  • Ec und/oder pH (falls installiert)
  • Übersicht über den Wasserverbrauch jedes einzelnen Hahns

Automatische Meldung bei Überschreiten eines Grenzwerts:

  • Zu niedriges Feuchtigkeitsniveau in der Wand
  • Flusserfassung (Feuchtigkeitsbedarf, aber keine Litermessung)
  • Lecks (Litermessung, aber kein Feuchtigkeitsbedarf)
  • Düngervorrat unter Niveau
  • Niveau Breaktank zu niedrig
  • Stromausfall und Pumpenalarm

Einstellungen per Fernzugriff anpassen:

  • Feuchtigkeitseinstellungen
  • Einstellungen der Bewässerungszeit (Liter oder Minuten)
  • Einstellungen der Injektionspumpe
  • Einstellungen des Frostprogramms